Unsere Tipps für Last-Minute-Geschenke

20160612_212719

Wer kennt es nicht? Eigentlich war man total gut organisiert und wollte dieses Jahr rechtzeitig alle Geschenke haben, doch dann kommt einem doch noch etwas dazwischen, es fällt einem noch eine Person mehr ein, die man beschenken möchte und schon kommt der Stress auf, den man eigentlich vermeiden wollte und man hetzt in die Stadt und hat keine Idee, was man kaufen soll. Für genau solch eine Situation haben wir versucht, uns noch tolle Last-Minute-Geschenke zu überlegen – einmal in den Laden rein, gekauft und trotzdem nicht 0815. Vielleicht ist ja auch für den ein oder anderen von euch noch etwas dabei 🙂

  • Köstlichkeiten von Elea – dem Shop rund um die Olive in der Geibelstraße in der Südstadt. Dort findet ihr natürlich den Klassiker, leckeres Olivenöl, aber auch Oliven, Salamis, verschiedene Dipps und auch schon fertig zusammengestellte Präsentkorbe! Für alle Feinschmecker genau das Richtige.
  • Karten oder einen Gutschein für den Feuerwerkswettbewerb 2017: ein  Besuch des Feuerwerkswettbewerbes ist ein tolles Geschenk, um eine gemeinsame Aktivität zu erleben und auch wenn man schon des Öfteren da war, ist es doch jedes Mal wieder einzigartig und wunderschön! Termine + Länder 2017: 20. Mai – Spanien; 10. Juni – Österreich; 19. August – England; 2. September – Polen; 16. September – USA
  • Einen der Hannover Gins: Hannover ist mittlerweile Gin-Stadt! Wir haben den Hannover Gin, den Niemand Gin, den Cucumberland Hannover Dry Gin und vielen noch nicht bekannt – den Rossgoschen Gin, teils auch in verschiedenen Sorten! Für Gin-Tonic-Trinker ein ideales Geschenk!
    20161211_121319
  • Gutscheinbuch von Pssst: Geheimtipps über Hannovers Shopping, Einkaufs- und Kulturszene für den kostengünstigen Preis von 9.90€. Erhältlich z. B. bei DECIUS Mitte, der Buchhandlung Hugendubel oder auch Machwitz Café.
    img-20161218-wa0000
  • Lüttje Lage Schokolade oder Lüttje Lage Set: Lüttje Lage ist der Klassiker in Hannover und bald ist ja schließlich schon wieder Schützenfest 😉 Für Naschkatzen ideal ist diese Schokolade, die ihr auf dem Helmkehof erwerben könnt und ein kultiges Erlebnis bietet aber auch das Lüttje-Lagen-Set, das ihr in der Tourist Information oder bei Galeria Kaufhof erwerben könnt.
    20161108_204548
  • die MuseumsCard: ein Jahr kostenlos in fast alle wichtigen Museen Hannovers, inklusive Sonderausstellungen!
  • Übergroße Tüten als Deko Feature, als Verpackung oder zum Befüllen. Originelles und Schönes – gesehen bei „Schön schön“ am Engelbosteler Damm 32.
    img-20161218-wa0001
  • Gutschein Spieleabend für Männer in der Calenberger Neustadt bei „idee + spiel“.  Verschiedene 4er Teams kämpfen an unterschiedlichen Stationen um den Sieg – ähnlich wie bei Schlag den Raab. Da werden Männer nochmal zum Kind 😉
  • Taschen und Accessoires von und bei Dorothee Lehnen in der Nordstadt (Edwin-Oppler-Weg 5)
    img-20161218-wa0003
  • Weihnachtliche Blumenkreationen, z.B. bei Indigoblumen in Linden, der Nordstadt und der List. Eine tolle Alternative zur Weihnachtsschokolade. Über diese Sträuße, Gestecke und Dekozubehör freut sich Mann und Frau gleichermaßen und vielleicht sogar mehr als über Süßigkeiten!
  • Gutschein für „Knabberzeit“ in der Südstadt – Für Fußpflege der anderen Art!
    img-20161218-wa0005
  • Dauerkarte Herrenhäuser Gärten – für 25€ recht preiswert und für alle Liebhaber unserer Gärten super geeignet. Erhältlich in der Tourist Information und gültig ab dem ersten Tag, den dem der/die Beschenkte in die Gärten geht.
  • Bulli Auto oder Tasche aus dem Historischen Museum. Der Bulli ist Kult und im Historischen Museum findet man nette Kleinigkeiten dazu. Für Fans ideal!
    20161104_152445
  • Gutschein für eine Segway-Tour, bei www.eco4drive.de und www.segway-tour-hannover.de sind sie auch online erhältlich. Ein enormer Spaß für die ganze Familie und auch wieder ein gemeinsames Erlebnis!

Viel Spaß beim Geschenke-Shopping!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.