Liebeserklärung an Hannover

Unsere Liebeserklärung an Hannover

Heute ist Valentinstag. Was haltet ihr davon? Der Tag der Liebe, an dem man seinen Liebsten zeigt, wie sehr man sie schätzt? Ein Tag, an dem man Geschenke in Form von Blumen, Pralinen, Candle Light Dinnern oder auch individuellen, besonderen Überraschungen übergibt? Immerhin über eine Milliarden Valentinskarten werden weltweit an diesem Tag verschickt.

Wir haben uns gedacht: egal, wie man dazu steht, ob man es einen „erfundenen Feiertag“ nennt und den Kommerz nicht unterstützen möchte oder ob man den Tag feiert und essen geht, überall Herzchen-Deko hat und Pralinen und Blumen verschenkt, wir finden den Gedanken schön, den Tag als Chance zu sehen, den Liebsten zumindest zu sagen, wie sehr man sie schätzt, wie dankbar man ist, dass man sie in ihrem Leben hat und wie sehr man sie liebt. Das kostet nichts und wird jedem ein kleines Lächeln auf die Lippen zaubern 🙂

Wir möchten daher die Gelegenheit nutzen und hiermit eine Liebeserklärung an unser Hannover und das Hannoverleben abgeben.

IMG-20170212-WA0065

Warum liebt man Hannover?

Welcher Hannoveraner kennt es nicht? Wenn man erzählt, dass man aus Hannover kommt, folgt häufig eine nicht allzu begeisterte Reaktion.  Das Besondere, das Hannover für uns zum einen ausmacht, ist, dass diese Stadt so enorm starke Heimatgefühle in einem auslösen kann. Rebecca ist hier geboren, Elke z.B. ist jedoch aus einem anderen Land zugezogen. Wenn man Freunde oder Bekannte fragt, die ebenfalls zugezogen sind, kommt in der Regel jedoch auch die Antwort, dass sich schon sehr schnell ein Gefühl von Heimat eingestellt hat. Wie schafft Hannover das?

Wir sind stolz auf das, was wir haben und was uns ausmacht, wir posaunen es jedoch nicht angeberisch in die Welt hinaus oder geben damit an. Es ist fast schon das Gegenteil. Unter sich schwärmt man davon, wie toll Hannover ist, gegenüber Ortsfremden jedoch meist eher auf Nachfrage. Man will eben die Schönheit und Vielfalt für sich haben und nur mit denjenigen genießen, die dies auch wirklich zu schätzen wissen 😉

IMG-20170212-WA0055

Was sind also die Gründe, warum wir Hannover konkret lieben uns dies eigentlich jeder tun sollte?

  • Hannover ist klein, aber nicht ZU klein – eben genau das perfekte Mittel. Nach einiger Zeit kennt man sich in Hannover und es wird fast schon unmöglich, zu Großveranstaltungen zu gehen, ohne jemanden zu treffen. Aber auf dem Nachhauseweg ist man trotzdem anonym. Auch beim Einkaufen muss man nicht – wie auf dem Dorf – Angst haben, nicht mehr vor lauter Quatschen wegzukommen und in Hannover trifft man zwar fast immer auf eine gute Nachbarschaftsbeziehung, aber eben doch noch so großstädtisch, dass sich nicht jede Kleinigkeit wie im Lauffeuer verbreitet.
  • Wir lieferten zahlreiche wichtige Erfindungen: der Leibniz-Keks, das Grammophon, der Pelikanfüller, der VW Bulli,… alles kommt aus Hannover!
  • Hannover kann feiern! Neben zahlreichen trendigen, guten Bars haben wir zum einen verschiedene Ausgehlokalitäten, aber auch Großveranstaltungen wie das Schützenfest oder als Highlight im Sommer: das Maschseefest! Schon längst kein Geheimtipp mehr, jedoch will es in Hannover keiner mehr missen!IMG-20170212-WA0066
  • Wir haben unterschiedliche, aber unglaublich liebenswerte Viertel mit ihrem eigenen Charme! Jetzt könnte man argumentieren, dass das ja irgendwo jede Stadt hat, aber wir sind der Meinung: in Hannover nochmal ganz besonders! Jeder identifiziert sich stark mit seinem Stadtteil, man ist nicht nur Hannoveraner, sondern z. B. auch Nordstädter oder Lindener und jeder verteidigt zwar seinen eigenen Stadtteil, erkennt aber den Charme der jeweiligen anderen an und kommt dort dann auch gerne mal „zu Besuch“.
  • Wir hatten die Expo! Da muss man eigentlich gar nichts Weiteres mehr zu sagen, oder?!
  • Hannover ist für Studierende perfekt! Egal, in welche Richtung man gehen möchte, Hannover bietet fast alle Möglichkeiten: wir haben die Medizinische Hochschule Hannover, die Leibnizuniversität, die Hochschule für Musik, Theater und Medien, die Tierärztliche Hochschule Hannover, die Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen, etc. Hier findet jeder etwas!
  • Aus Hannover und der Region Hannover kommen zahlreiche berühmte und wichtige Persönlichkeiten: Gerhard Schröder als ehemaliger Bundeskanzler, Lena Meyer-Landrut als ESC-Gewinnerin (heutzutage kann man sich kaum vorstellen, dass man dies überhaupt noch einmal schafft), Hannah Arendt, etc., um nur mal ein paar Beispiele zu nennen.
    20170211_170451
  • Wir sind grün! Wir haben mit der Eilenriede nicht nur den „größten Stadtwald Europas“, sondern auch sonst muss man meist nicht länger als fünf Minuten gehen, um zum nächsten Park, dem Maschsee oder sonstigen Grünanlagen zu kommen. Außerdem kann man gerade im Sommer herrliche Radtouren durch die Natur in der Region Hannover unternehmen! Entspannung und Natur pur, trotz Großstadtlage.
  • In Hannover ist alles schnell erreichbar! In Hannover braucht man nur in den seltensten Fällen das Auto, denn unser öffentliches Nahverkehrssystem ist so gut ausgebaut, dass man fast überall super gut und super schnell hinkommt!
  • Unser kulturelles Angebot ist kaum zu schlagen! Es gibt Wochenenden, an denen man nicht weiß, wie man zu allen Veranstaltungen kommen soll, die angeboten werden und auch an anderen Tagen hat man immer wieder die Qual der Wahl. Wir haben anerkannte Museen, viele, auch kleinere, Galerien, viele Theatermöglichkeiten, verschiedene Kinos, und Klassiker wie den Feuerwerkswettbewerb oder das Kleine Fest im Großen Garten. Natürlich gibt es noch zahlreiche Möglichkeiten und Angebote mehr, dies ist nur als Auswahl zu verstehen 😉

Wir könnten noch ewig so weiter machen, doch das Ergebnis bleibt gleich:
Wir lieben Hannover, wir lieben unsere Stadtteile, wir lieben unsere Heimat!

IMG-20170212-WA0064

Ein kleines Stück Liebe möchten wir heute auch an euch weitergeben, denn passend zum Valentinstag macht heute eine neue Bar auf: die LieblingsBar!

Daher verschenken wir einen Gutschein für zwei Lieblings-Cocktails aus der LieblingsBar 🙂

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen:

  • Folgt „hannoverleben“ und der „LieblingsBar“ entweder auf Facebook oder auf Instagram.
  • Schickt uns eurer Lieblingsbild von Hannover an info@hannoverleben.com und schreibt kurz, warum ihr euch gerade für dieses entschieden habt.
  • Die Daten der Gewinnerin/des Gewinners werden nur für das Gewinnspiel verwendet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/die Gewinner/in wird am Freitag, den 17.02.2017 über Instagram und Facebook bekannt gegeben (entscheidend ist die überzeugendste Liebeserklärung!)

Die Verlierer müssen aber nicht traurig sein: aus den eingesendeten Bildern erstellen wir ein Fotoalbum auf unsere Facebook-Seite, sodass man immer wieder schwärmen kann, wie toll Hannover doch ist 😉

Viel Glück und Frohen Valentinstag!

Hinweis: der Verweis auf das Gewinnspiel wird nach Ablauf wieder entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.