Das erwartet uns 2017 in Hannover

img_20161231_133606_625

2016 war für uns ein besonderes Jahr: für uns persönlich natürlich, weil wir das Projekt „hannoverleben“ gestartet haben, aber auch für die Stadt Hannover an sich: Obama hat uns besucht, der Maschsee wurde 80, wir haben das Leibniz-Jahr gefeiert und bei zahlreichen Veranstaltungen wurde das 775-jährige Stadtjubiläum geehrt.
Bevor wir jetzt jedoch nostalgisch werden und einen der vielen Jahresrückblicke starten, haben wir uns gedacht: schauen wir nach vorne und freuen uns auf das, was 2017 mit sich bringt – und das ist eine ganze Menge!

Konzerthighlights:

  • Bryan Adams: 05. Februar
  • 30 Jahre Fury in the Slaughterhouse: 10.-13. März
  • DJ Bobo: 05. Mai
  • Depeche Mode: 11. + 12. Juni
  • Coldplay: 16. Juni
  • Guns N`Roses: 22. Juni
  • Robbie Williams: 11. Juli
  • Helene Fischer: 12.-17. September
  • Clueso: 01. Oktober
  • Westernhagen unplugged: 20. Oktober

Kino-Highlights im Apollo-Kino mit Hannover-Bezug: zum einen „Das Ihme-Zentrum – Traum, Ruine, Zukunft“ am 08.01 um 11.00 Uhr sowie am 10.01., 31.01., 06.02. und 28.02. jeweils um 17.30 (2017 müssen übrigens auch die endgültigen Sanierungspläne vorliegen – geschieht dies nicht, wird die Stadt den Mietvertrag kündigen) und zum anderen „Puppenjungs – der Fall Haarmann“ am 23.01. und am 21.02. um jeweils 17.30 Uhr.

img_20161207_090003

Wird 96 den direkten Aufstieg schaffen? Diese Frage werden wir spätestens am 21. Mai beantworten können. Bis dahin warten noch viele spannende Partien, unter anderem gegen den Erzrivalen Braunschweig am 16.04.

500-jähriges Reformationsjubiläum: diesem Anlass verdenken wir nicht nur einen extra Feiertag, sondern es werden auch zahlreiche Veranstaltungen zum „Luther-Jahr“ stattfinden, so z.B. am 26.08. das offizielle Fest rund um die Marktkirche und in der Altstadt.

img_20160923_084723

– Tolle Ausstellungen wie „Niki de Saint Phalle – The Big Shots“ im Sprengel Museum oder „Reklamekunst aus Hannover“ im Museum August Kestner enden (beide noch bis zum 29.01.!), dafür kommen andere spannende Ausstellungen wie z.B. „Made in Germany 3“, die am 3. Juni in der Kestner Gesellschaft, im Kunstverein und im Sprengel Museum eröffnet wird.

NDR Klassik Open Air im Maschpark am 22. Juli mit Verdis „Rigoletto“.

Internationaler Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten. Termine plus Länder sind in diesem Jahr:

  • 20. Mai: Spanien
  • 10. Juni: Österreich
  • 19. August: England
  • 02. September: Polen
  • 16. September: USA

img-20150531-wa0004

– Das NDR 2 Plaza Festival am 26. Mai mit Söhne Mannheims, Bosse, Max Giesinger, Walking on Cars und Bastille sowie die N-Joy-Starshow am 27. Mai mit Deichkind, Beginner, Clean Bandit, Imany und Alle Farben.

 Hannover-Klassiker:

  • Masala-Festival: 12.-21. Mai
  • Fête de la Musique: 21. Juni
  • Schützenfest: 30. Juni – 09. Juli
  • Maschseefest: 02.–20. August
  • Fest der Kulturen: 19. + 20. August
  • Festliches Wochenende am Steinhuder Meer: 25.–27. August
  • Entdeckertag: 10. September
  • Tiergartenfest: 14. Oktober

Messen: die ABF-Messe am 01.02.-05.02. mit dem diesjährigen Partnerland Dänemark, die CeBIT am 20.-24. März, die HANNOVER MESSE am 24.-28. April und die Infa am 14.-22. Oktober

20160909_004542

Sportliche Highlights: der Hannover Marathon am 09.04. und „Die Nacht von Hannover“ am 29.07.

Das Kleine Fest im Großen Garten ist eines der beliebtesten Feste in Hannover und findet dieses Jahr vom 12.-30. Juli statt. Der Anmeldezeitraum ist zwischen dem 01. und 31. März – viel Erfolg!

IMG-20150919-WA0001

Wir hoffen, für euch bietet das eine Art Terminübersicht und ihr könnt euch so schon das ein oder andere vormerken 😉

Startet alle gut ins neue Jahr 2017!

2 Kommentare

  1. Sabine Busmann

    Schade, dass ihr bei den Klassikern die Fête de la Musique am 21.6.2017 vergessen habt, zum 10. Mal. Niedersachsens größtes Musikfestival.
    Tragt das doch bitte noch nach.
    Beste Grüße
    Sabine

    • HannoverLeben

      Liebe Sabine, wir haben die Fête de la Musique jetzt noch ergänzt!
      Keine Sorge, wir lieben es selbst und finden es jedes Jahr wieder ein Highlight, wir haben haben es lediglich zunächst nicht mit auf die Liste genommen, da es jedes Jahr „der gleiche“ Termin ist.
      Danke für den Hinweis und bei der Gelegenheit haben wir dann gleich auch mal Masala hinzugefügt 🙂
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.