Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Der Maschsee

image1

2016 feiern wir in Hannover viele Jubiläen. Über das Leibniz-Jahr haben wir schon ein bisschen was berichtet, nun ist der Maschsee an der Reihe, denn am 21. Mai 1936 erfolgte der erste Spatenstich und somit wurde er dieses Jahr schon 80 Jahre alt.

Was macht den Maschsee aus?

Wir Hannoveraner lieben den Maschsee an sonnigen Tagen zum Spazierengehen, Radfahren, Inline-Skaten oder auch Joggen und viele Wassersportler sind ebenfalls auf dem Maschsee zu finden (Gesamtstrecke um den Maschsee sind übrigens rund 6 km).
Am Nordufer kann man sich Boote leihen, es gibt eine Segel- und Yachtschule und auch Kanu- und Paddelvereine haben sich am Maschsee angegliedert.

Weiterlesen